?
?
?

PRODUKT:

SOFTWARE BENÖTIGT:

PREIS:

Swish Template

ja - SwishMAX

89,95
Euro incl. MwSt.

+ 0 Euro
+ 0 Euro / Jahr
+ 0 Euro
+ 0 Euro
SOFTWARE MITBESTELLEN:
AUSWÄHLEN:
WEBSPACE / DOMAIN:
.de/.com/.ch alle weiteren auf Anfrage
Domainbestellung vorbehaltlich der Verfügbarkeit
INHALTE ANPASSEN:
Ändern / Austauschen von allen Texten und Bildern innerhalb der Vorlage nach Deinen Vorgaben.
PREMIUM SUPPORT:
AUSWÄHLEN:
Preis enthält ausgewähltes Template, Zusatzoptionen und 19% MwSt
Endpreis: ?? Euro

Individuelle Anfrage

Sie haben im Bereich der Anpassung Individuell gewählt. Bitte senden Sie uns Ihre individuellen Wünsche und werden umgehend mit Ihnen Kontakt aufnehmen.
Name:
Email:
Rufnummer:
Text:
Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!
ARTIKELNUMMER VORHANDEN
INHALTE SELBER ÄNDERN
THEMENBEREICH
EINE SOFTWARE NUTZEN
SOFTWARE
KATEGORIE
THEMENBEREICH
SCHRITT 1
Perfekte Homepage Lösung
Flexibel, schnell und einfach zu ändernde Webseite

Überzeuge Dich von der Einfachheit der Homepagevorlagen und nutze unsere langjährige Erfahrung im Erstellen von Templates! Alle Deine Inhalte werden über ein CMS geändert. Für neue Fotos oder Videos hinzu und zeige auch Iphone und IPad Besuchern deine Homepage dank der neuen HTML Versionen der Flash Homepagevorlagen.

Einfacher kann die Gestaltung einer professionellen Homepage nicht sein.

hookVerlinke direkt zu externen Webseiten, PDF, Tabellen oder Bildern
hookFür Iphone, IPad User und mobile Geräte spezielle Versionen
hookTausche Fotos & Hintergrundbilder und Ändere Texte wie in Word
Flash CMS Templates
Flash CMS Templates
Deine eigene Homepage erstellen, ohne eine Software

Du scheust den Umgang mit einer Software, möchtest aber dennoch eine professionelle Homepage betreiben? Dann sind unsere Flash CMS Templates die Lösung, mit der Du schnell, einfach und ohne Programmierkenntnisse Deine Homepage erstellen kannst.

Steuer alle Inhalte Deiner Homepage einfach über ein CMS! Du benötigst keine Software und es entstehen keine Folgekosten!

hookSteuere Deine Homepage direkt im Browser komplett über ein CMS Tool
hookFüge einfach Foto- und Videogalerien in Deine Homepage hinzu
hookTausche das Hintergrundbild aus, ändere Logos und Farben
Flash CMS Templates
Zufrieden oder Geld zurück!
Du bist nicht zufrieden? Dann 100% Geld zurück!

Unser Anspruch ist es Dir eine perfekte Homepagevorlage zu bieten. Daher bieten wir Dir wenn Du nicht mit Deinem Template zufrieden bist eine Geldzurückgarantie.

Wenn Du mit unseren Homepagevorlagen nicht zufrieden bist erhältst Du den gesamten Kaufpreis zurück!

hook100% Geldzurückgarantie beim Kauf einer Homepagevorlage bei nicht Zufriedenheit
hookWir beraten dich am Telefon und unterstützen Dich bei der Installation
hookStelle uns Deine Fragen oder teile uns Deine Wünsche mit.
Flash CMS Templates
26.01 2012
Flash Homepage für Suchmaschinen wie Google optimieren
Veröffentlich in Tutorials & Hilfe

Oft wird mir die Frage gestellt, ob man eine Flash Homepage auch für Suchmaschinen optimieren kann. Grundsätzlich lesen Google und Konsorten Inhalte aus Flashdateien nicht aus bzw. können diese Texte auch nicht auslesen. Dennoch kann man zur Optimierung einer Flash Homepage einiges machen.

In diesem Beitrag kann und will ich keine Versprechungen geben, dass man mit diesen Maßnahmen Toppositionen bei Google erreicht. Wenn man diese Ratschläge jedoch befolgt sollte sich zumindest eine Steigerung in den Ergebnissen ( SERPS ) ergeben.

Mittlerweile kann Google Texte aus Flash Webseiten erkennen und indexiert diese auch. Dazu muss eine Flashseite allerdings auch Textinhalte aufweisen. Seht also zu, dass ihr Texte nicht als Grafik einsetzt. Manche Suchmaschinen indexieren allerdings keine Textinhalte aus Flashseiten, daher solltet ihr vielleicht überlegen eine Startseite vorzuschalten, die erkennt ob der Betrachter einen Flashplayer nutzt. Ist dies nicht der Fall leitet ihr auf eine HTML Seite um, auf der ihr dann euere Texte einstellt.

Das erste wichtige Kriterium ist die Wahl des richtigen Domainnames. Hier sollte man sich schon Gedanken machen unter welchen Suchbegriffen man später gefunden werden möchte. Wir haben beispielsweise eine Flash Homepage gestaltet, die sich mit dem alten Vektro W8 beschäftigte. Wir entschieden uns für den Domainnamen „v8-turbo.com“ Die Seite besteht komplett aus Flash. Nun googlet mal in der deutschen oder auch internationale Suche nach V8 Turbo.

Halten wir also fest, der Domainname ist mit ein wichtiges Element. Beschäftigen wir uns nun mit der Index.html Datei. Diese Datei enthält unseren Flashfilm. Diese Datei sollte von euch genau unter die Lupe genommen werden. Es gibt 3 Einträge, die elementar sind:

Title

Hier sollte eine kurze knappe Beschreibung der Webseite rein, in der bereits das wichtigste Keyword unter dem man gefunden werden will und was idealer Weise auch im Domainnamen enthalten ist vorkommen. Der Title sollte nicht länger als 65 Zeichen, denn mehr nimmt Google eh nicht in den Suchindex auf.

Google teilt die Gewichtung der Keywords im Title auf. Ihr solltet also Suchbegriffe die wichtig sind an den Anfang des Titles stellen.

Keywords

Früher reichte es auch 10 Keywords in den Bereich der Metatags zu schrieben und man stand unter den ersten 10 Ergebnissen. Diese Zeiten sind lange vorbei. Löst euch also von dem Gedanken, dass der Eintrag im Bereich der Keywords unheimlich wichtig wäre. Tragt nicht zu viele Keywords ein. Mindestens 2 und maximal 10 Keywords reichen völlig aus.

Description

In diesem Metatag Bereich sollte eine etwas ausführlichere Beschreibung stehen, die didealer Weise auch wieder das Keyword enthält. Die Länge der Beschreibung sollte hier nicht mehr als 150 Zeichen haben.


Als Beispiel wie man die Metatags einsetzen kann mal unser Quellcode:

<title>Professionelle Swish Templates, Flash Templates und Swish Homepagevorlagen</title>

<meta name="description" content="Innovative Swish Templates und Flash Templates sowie moderne Homepagevorlagen zu moderaten Preisen" />

<meta name="keywords" content="Swish Templates, Flash template,Homepagevorlagen, Flash Templates, Swishtemplate, Swish Homepagevorlagen, SwishMax Templates, SwishMax Template, SwishMAX 4 Templates" />



Jetzt haben wir schon einige getan um Suchmaschinen zu gefallen. Durch diese Änderungen wird die Flash Homepage sicherlich schon um einige Positionen steigen. Es wird aber sichlich nicht reichen um dauerhaft mit einem Keyword in den Toppositionen zu bleiben. Von daher optimieren wir die Homepage noch ein wenig „Offpage“

Offpage Optimierung einer Flash Hompage

Wie kann eine Suchmaschine wissen wie wichtig eine Webseite ist? Wie kann sie wissen ob eine Webseite zu einem bestimmten Thema passt? Die Informationen die wir gerade gegeben haben stammen ja vom Betreiber der Homepage selber. Ein ganz entscheidender Faktor sind Links von anderen Webseiten. Im besten Fall sollten diese Links dann auch von Webseiten kommen, die sich mit dem gleichen oder zumindest ähnlichem Thema beschäftigen.

Um diese kleine Hilfe zur Verbesserung der Position in den Suchmaschinen jetzt nicht ausarten zu lassen gebe ich euch hier noch 3 Tipps mit an die Hand:

- Schaut in euerem Freundes- und Bekanntenkreis ob jemand eine Webseite hat und lasst euch verlinken. Nutzt dazu euer Keyword als Ankertext. Der Link wird dann wie folgt in die Seite eingebunden:

<a href="http://www.homepage.de/">KEYWORD</a>

- Meldet euch in Foren an, die sich mit dem Thema euerer Webseite beschäftigen und schreibt dort Beiträge. Wenn erlaubt erstellt ihr im Beitrag einen Link zu euerer Homepage oder hinterlegt den Link in der Signatur

- Meldet euere Seite bei den großen Suchmaschinen an.


Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten die Ergebnisse zu verbessern. Sucht einfach mal selbst noch ein wenig. Viel Erfolg für euere Flash Homepage!
 

07.01 2012
Austauschen eines Musikloops in einem Flash CMS Template
Veröffentlich in Tutorials & Hilfe

Flash MP3 Player fr Flash CMS TemplatesIn der Grundausstattung hat jedes Flash CMS Template einen Musikloop im Wave Format. Der Loop ist nur wenige Sekunden lang und wird dann immer wiederholt. Dieses Sound kann man über das CMS aktivieren oder deaktivieren.

Möchte man einen anderen Loop kann dieser nicht über das CMS eingestellt werden, sondern müsste im Rahmen des Supports eingepflegt werden.

Möchtest du längere Musiktitel und / oder mehr als nur ein Lied in deinem Flash CMS Template abspielen, kannst du den Flash MP3 Player bestellen. Er ermöglicht dir unbegrenzt viele MP3 Dateien in verschiedene Alben einzustellen. Lade dazu einfach mp3 Titel in einen Ordner und Interpret, Name des Liedes etc. werden direkt im Player angezeigt.

07.01 2012
Flash CMS Template Inhalte auf dem Iphone oder IPad
Veröffentlich in Tutorials & Hilfe

Apple und Adobe mögen sich nicht, das wissen wir spätestens seitdem der Flashplayer auf keinem der Apple Produkte zugelassen ist. Es gibt zwar eine Möglichkeit Flash auf dem Iphone, respektive dem IPad zu sehen, allerdings kann man davon ausgehen, dass 90 % der Iphonenutzer diese Funktion nicht installiert haben.

Folglich kann also die Flash Seite nicht auf dem IPhone angezeigt werden. Um aber dennoch den Apple-Anhängern Deine Seite zeigen zu können haben wir HTML Versionen der Flash CMS Templates entwickelt.
HTML CMS Templates fr Flash CMS
Vorteile:

  • Inhalte deines Flash CMS Templates werden auf der HTML Seite angezeigt
  • Fotos Deiner Galerie sind mit in die HTML Version eingebunden
  • Anzeige der Seite auf IPhone, IPad und allen mobilen Geräten
  • keine zusätzliche Pflege, da alle Inhalte aus dem Flash CMS Template übernommen werden


Das heißt für dich, dass du lediglich die neuen Daten des HTML Templates auf Deinen Webspace lädst und schon ist Deine HTML Version mit allen Inhalten online.

07.01 2012
Keine Bilder im CMS Template - Warum werden meine Fotos nicht angezeigt?
Veröffentlich in Tutorials & Hilfe

Flash CMS Fotogalerien

Die Fotogalerie Deines Flash CMS Templates akzeptiert ausschließlich die Dateiendung .jpg. Fotos können über das CMS hochgeladen werden. Dazu steht die der Comfortupload und der FTP Upload zur Verfügung.

Comfort Upload:

Diese Art Fotos hochzuladen wird am häufigsten genutzt. Wähle bei dieser Art des Uploads die Bilddateien von Deinem PC aus und lade Sie über den Button „upload“ in Deine Galerie.

FTP Upload:

Liegen Deine Fotos bereits auf einem anderen FTP / Webspace kannst du das CMS auch mit einem anderen FTP verbinden und so Fotos von einem zum anderen FTP laden.

Sollten keine Bilder angezeigt werden könnte dies die Ursache sein:

- Bilder werden im CMS nicht oder als graus Kästchen angezeigt.
Überprüfe ob der Ordner admin/cms/images die CHMOD Rechte 777 hat

- Es wird keine Galerie oder nicht jede Galerie im Template angezeigt
Prüfe ob jede Galerie einen Namen hat und das kein Sonderzeichen im Namen der Galerie vorhanden ist.

- Es werden keine Bilder im Flash CMS Template angezeigt
Prüfe ob du ausschließlich Fotos im JPG Format hochgeladen hast

- Bilder werden nur in einer schlechten Qualität angezeigt
Prüfe in den globalen Einstellungen im CMS die Qualitätseinstellung für Fotos

07.01 2012
Austauschen eines Hintergrundbildes eines CMS Templates
Veröffentlich in Tutorials & Hilfe

Manche unserer Flash CMS Templates bieten die Möglichkeit Hintergrundbilder austauschen zu können. Da diese Bilder eine recht hohe Auflösung haben müssen um bei jeder Browsergröße optimal angezeigt werden zu können, müssen diese Bilder per Hand in einen Ordner geladen werden. Dazu benötigst du:

- Ein Programm zur Herstellung einer Verbindung zu Deinem FTP ( Filezilla / kostenlos )

- Die Zugangsdaten zum FTP. ( Host / Username / Passwort )


1. Installiere das FTP Programm und erstelle eine neue Serververbindung. Wie das geht ist beim Anbieter des Programms beschrieben.

2. Verbinde dich mit Deinem Webspace

3. Öffne im Ordner Deines Flash CMS Templates den Ordner „background-image

4. Lade das Bild von Deinem Webspace auf deinen Computer. Ziehe dazu das JPG File per Drag & Drop auf deinen PC

5. Öffne das Hintergrundbild mit einem Bildbearbeitungsprogramm. ( Gimp / kostenlos )

6. Importiere Dein eigenes Bild in die Bühne / Datei. Behalte dabei die Gesamtgröße des Bild bei

7. Speicher das Bild im jpg Format unter dem gleichen Namen

8. Lade das Bild wieder auf den Deinen Webspace und überschreibe die vorhandene Datei. Dazu ziehe die Datei von deinem PC einfach in den Bereich des Programms Filezilla, in dem sich das vorhandene Bild befindet und wähle bei der dann erscheinenden Meldung „ersetzen / überschreiben"

9. Willst du mehr als nur ein Bild im Hintergrund zeigen, also eine Art Diashow verwenden, erstelle ein zweites Bild und benenne es mit der Zahl im Dateinamen aufsteigend.

10. Lade auch dieses Bild in den Ordner, in dem auch das erstere geladen wurde.